Bauer Rölli mag es wild – Artikel vom 10. August 2018

Wie wir Lebensmittel produzieren, schadet Bauern und der Natur. Das sagt Permakultur-Pionier Beat Rölli. Auf seinem Berghof ob Malters geht er deshalb neue Wege – und überfordert damit die Behörden.

Artikel in der Luzerner Zeitung vom 10.08.2018:

Link zum Bericht: www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/roelli-mag-es-wild-ld.1044203


Bild: Corinne Glanzmann