PARTNER

Unsere Partner in alphabetischer Reihenfolge. Die landwirtschaftlichen Betriebe sind auf der separaten Seite Höfe zu finden: Höfe

Der Verein Agricultura Regeneratio will die regenerative Land- und Ernährungswirtschaft ins Bewusstsein der Öffentlichkeit bringen. Sie informieren, schulen, beraten, koordinieren und fördern innovative Projekte aus der Landwirtschaft sowie der weiteren Wertschöpfungskette.
Link zum Verein Agricultura Regeneratio: agricultura-regeneratio.org

Die Berner Fachhochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL in Zollikofen bietet Module zu Permakultur an. Um die Erforschung der Permakultur für den Einsatz in der Landwirtschaft voranzutreiben und andererseits Lern- und Anschauungsbeispiele anbieten zu können, hat die HAFL 2017 zudem zwei Permakultur-Lehrgärten angelegt.
Link zur HAFL: hafl.bfh.ch
Infos zu den Permakulturgärten der HAFL: www.bfh.ch/de/forschung/forschungsprojekte/2020-132-427-497/

Das Bioforum Schweiz ist ein Verein mit Mitgliedern aus allen Landesteilen sowie aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Das sind Bäuerinnen, Bauern und viele weitere am biologischen Landbau und an einer nachhaltigen Lebensweise interessierte und engagierte Menschen.
Einmal im Jahr organisiert das Bioforum Schweiz die Möschberggespräche.
Link zum Bioforum Schweiz: bioforumschweiz.ch

CharNet ist Netzwerk und Fachverband für Pflanzenkohle und Pyrolyse, sowie für Terra Preta und humuspositive Landwirtschaft und Gartenbau - mit engagierten Teams in Forschung, Landwirtschaft, Anlagen- und Maschinenbau, Umwelttechnik, Gartenbau, Futtermühlen, internationaler Zusammenarbeit und vielen privat engagierten Menschen. CharNet möchte den Wissenstransfer koordinieren und der Pflanzenkohle eine Stimme geben.
Link zu CharNet: charnet.ch

Die Plattform der Gestalterinnen und Förderer eines nachhaltigen Ernährungssystems im Raum Zürich. Wir alle wollen heute wissen, woher die Lebensmittel stammen, die wir geniessen, und ob sie unter fairen Bedingungen hergestellt und hohen ökologischen und tier-ethischen Standards genügen. Deshalb braucht es auf lokaler Ebene für alle Akteure des Ernährungssystems eine Plattform, wo diese Fragen besprochen und Verbesserungen in die Wege geleitet werden können. Unser Verein Permakultur-Landwirtschaft ist Gründungsmitglied vom Ernährungsforum Zürich.
Link zum Ernährungsforum-Zürich: ernaehrungsforum-zueri.ch

FfdE_Logo

Filme für die Erde ist ein internationales Kompetenzzentrum für Umweltdokumentarfilme. Wir wollen mit ausgewählten Filmen möglichst viele Menschen erreichen, Wissen über Nachhaltigkeit weitergeben und zum Handeln inspirieren. Filme für die Erde unterstützt Permakultur-Landwirtschaft mit dem Fachwissen im NGO Bereich und dem Fachwissen in diversen nachhaltigen Themenbereichen.
Link zu Filme für die Erde: filmsfortheearth.org

Beat Rölli, Permakultur-Designer, Biologe und Landwirt ist schon beinahe ein "Alter Haase" in der Permakultur-Szene. Mit seiner eigenen Permakultur-Schule berät er Interessierte und Bauern kompetent und mit einem Wissen, welches auf seiner jahrelangen Erfahrung basiert.
Link zu Permakultur-Beratung: permakultur-beratung.ch

Logo_PermakulturSchweiz_WEB

Als Dachverband der Schweizerischen Permakultur Szene hat „Permakultur Schweiz“ schon vieles aufgebaut, organisiert und mit viel Herzlblut sehr viel zum jetztigen Stand der Permakultur in der Schweiz beigetragen.
Das Ziel von Permakultur Schweiz ist, Permakultur in der Schweiz zu fördern und zu verbreiten.
Link zu Permakultur Schweiz: permakultur.ch

PERMATUR

Matthias Brück, der leidenschaftliche Permakultur Designer und Landschaftsarchitekt, hat mit seinem Unternehmen PERMATUR den Startschuss für das Projekt Vision Birchhof gemacht. Mit PERMATUR unterstützt er den Verein Permakultur-Landwirtschaft in der Planung.
Link zu Permatur: permatur.org

Regenerativ Schweiz ist ein Kollektiv von Landwirten, Forscherinnen und Konsumentenvertretern, das sich zum Ziel gesetzt hat, Wissen und Know-How über die nachhaltige Lebensmittelproduktion zu vermitteln und für die Landwirt*innen in der Schweiz konkrete Anreize zu schaffen, so dass sie die Umstellung wagen und Erfahrungen machen und lernen, Boden und Landschaft zu regenerieren und gesunde Lebensmittel zu produzieren.
Link zu Regenerativ Schweiz: regenerativ.ch

Die Schweizer Förderstiftung «VISIO-Permacultura» ist nicht-profitorientiert und die erste Stiftung Ihrer Art in der Schweiz. «VISIO-Permacultura» verfolgt das Ziel, Erkenntnisse der Permakultur in der Landwirtschaft zu etablieren, sowie Bildung, Wissensvermittlung und Vernetzung in diesem Bereich zu fördern.
Link zur Schweizer Förderstiftung VISIO-Permacultura.ch