Mehrjähriges Gemüse und seltene Obstarten am 19. September 2019

Mehrjähriges Gemüse und seltene Obstarten
Landwirtschaft neu Denken

In Zusammenarbeit mit dem Ernährungsforum Zürich hält Matthias Brück einen visuellen Vortrag über seltene Obstarten und über mehrjähriges Gemüse und Getreide – aus hiesigen und fernen Ländern. Sie haben enormes Potenzial für den ökologischen Anbau, zur Ernährungssicherheit und einem gesunden Bodenaufbau in der Schweiz. Auch für die Nutzung und Gestaltung öffentlicher Grünflächen sind sie wertvoll: „Allmende-Gärten“ als Lernorte, wo man sich einen Zvieri pflücken kann?


Weitere Infos im Flyer unter diesem Link